Susi

 

 

 

geb. ca. 01.10.2016

weiblich

geimpft

kastriert

gekennzeichnet

 

Hey Leute! Ich bin Susi. Meine Pflegemama sagt ich wäre eine sehr neugierige, aufgeweckte und auch etwas freche Kätzin. Sie sagt immer ich wäre wie ein Kater und das ich sehr viel Temperament habe. 

Andere Katzen mag ich eigentlich total gerne, aber wenn ich merke das eine sehr zurückhaltend ist und sich ärgern lässt, nutze ich das schon mal aus. He he :-)  Also in einem Zuhause wo schon  Katzen leben, müssen diese auf jeden Fall auch sozial sein und sie dürfen sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Ich spiele unheimlich gerne mit Artgenossen, wenn sie mich denn lassen, darum wäre Einzelhaltung auch nix für mich. Die Bälleschiene und der Federwedel mit Menschen dran sind auch toll - das macht richtig Spaß. Ich bin schwer kleinzukriegen, ich kann wirklich genauso gut mithalten wie die Kater.

Euch Menschen finde ich soweiso super. Ich warte immer schon sehnsüchtig darauf, dass sie endlich nach Hause kommen und uns durchknuddeln. 

Die Ni-No Tanten sagen immer ich wäre eine "Hier-bin-ich-Katze". Wenn fremde Menschen vor mir stehen, werden diese erst einmal ganz genau unter die Lupe genommen. Kinder finde ich ebenfalls richtig toll. Angst habe ich nämlich überhaupt nicht!

Ich rede mit den Menschen auch echt gerne. Gerne auch schon morgens wenn alle aufstehen und ich nicht einmal richtig wach bin. :D 

Ich möchte einfach nichts verpassen und laufe den Menschen gerne wie ein Hündchen hinterher, um zu gucken was die so machen. Also ich bin wirklich eine Powerkatze, mit mir wird es auf jeden Fall nie langweilig :)

 

Hier auf der Pflegestelle gibt es für uns Katzen ein Freigehege. Da bin ich auch wirklich gern mal drinnen. Vielleicht gibt es ja jemanden, mit einem Zuhause wo ein abgesicherter Balkon vorhanden ist oder sogar Freigang, wenn die Ni-No Tanten sagen die Gegend ist ok. Hauptsache etwas frische Luft schnuppern und alles beobachten.

Falls ihr noch keine Katze habt, darf ich ja vielleicht einen von meinen Kollegen hier von der Pflegestelle mitbringen. Die Sinja z.B. hat es zwar mit euch Menschen nicht so sehr, aber wir verstehen und wirklich gut und nach ihr hat noch nie jemand gefragt, was wirklich schade ist...

 

Nun aber genug geredet und ran an die Tasten :-) Besucht uns doch einfach mal auf unserer Pflegestelle in Melle, dann kann euch unsere Pflegemama mehr von mir und auch den anderen erzählen und ihr könnt mich richtig kennenlernen.

 Ich würde mich sehr freuen!

 

Kontakt

Sabrina Riemann

Telefonnummer: 0176/23652502

Email: streunerhilfe-ni-no@gmx.de

Zum Vermittlungs-Fragebogen