Sinja

 

 

geb. ca. 09.06.2017

weiblich

geimpft

kastriert und gekennzeichnet

 

Sinja kam mit ihrer Mama und ihren Geschwistern während einer Kastrationsaktion zu uns. Ihre Mutter hatte sie auf einem Heuboden geboren und ohne menschliche Hilfe versucht sie durchzubringen.

 

Sinja verkrümelte sich anfangs sofort in die Ecke, wenn man ihr zu Nahe kam. Aber sie macht tolle Fortschritte Sie spielt mittlerweile z.B. wirklich gerne mit dem Federwedel. Dabei wird sie "ausversehen" über den Rücken gestreichelt. Das findet sie im Moment zwar noch nicht sooo toll, aber es wird besser. Sinja ist sehr neugierig und guckt auch gleich, wenn es neues Spielzeug gibt oder lässt auch nicht lange auf sich warten wenn es Futter gibt. Am Besten versteht sie sich mit ihrer Schwester Clara, so dass diese auch mit ihr umziehen könnte.

 

Sinja steht auf ihrer Pflegestelle ein Freigehege zur Verfügung, was sie auch sehr gerne nutzt. Schon wenn es geöffnet wird, steht sie freudig schnatternd davor. Daher sollte es im neuen Zuhause einen gesicherten Balkon oder Garten geben oder Freigang in geeigneter Gegend.

 

Kontakt

Sabrina Riemann

Telefonnummer: 0176/23652502

Email: streunerhilfe-ni-no@gmx.de