Jake

 

Alter unbekannt

Wohnungshaltung

kastriert

gechipt/tätowiert

 

FIV positiv

Jake wurde im August 2015 als kranker Streunerkater gemeldet. Er sollte zur medizinischen Versorgung eingefangen werden und nach der Genesung an eine neu eingerichtete Futterstelle zurück. Es kam ganz anders... Die Menschen, die ihn weiter versorgen wollten, wollten davon plötzlich nichts mehr wissen und erwies sich als absolut zahm. So kam er auf unsere Pflegestelle. Das war Jake's großes Glück, denn wie sich herausstellte war der Schnupfen doch viel schlimmer als befürchtet. Draußen hätte er es sicher nicht geschafft...

 

Heute lebt Jake auf einer Dauer-Pfegestelle. Einer Pflegestelle eigentlich auf Lebenszeit, denn Jake ist nicht gesund, hat einen Lungenschaden und chronischen Schnupfen. Er wird daher nahezu dauerhaft therapiert (klingt wirklich schlimmer als es tatsächlich ist). Jake lebt dort also wie ein normales Familienmitglied, aber wir helfen für sein Wohlergehen zu sorgen und bezahlen natürlich alle anfallenden Tierarztkosten. Wie alt Jake ist, konnte nicht eindeutig geklärt werden. Die erste Tierärztin schätzte ihn auf 8 Jahre, die Zweite auf 18. Irgendwo dazwischen wird es sicher liegen.  Da Jake so gut wie keine Zähne mehr hat, konnte das Alter daran nicht mehr eindeutig bestimmt werden. Er ist aber noch sehr agil und einfach ein toller, verschmuster Kater.

 

Nun ist Jake's Kamerad auf seiner Pflegestelle sehr krank. Laut Tierarzt geht es wohl nur noch um Wochen, maximal ein paar Monate. Dies hat leider für Jake ungeahnte Folgen. Sein Pflegepapa hat entschieden, dass er, wenn sein Kater gehen musste, keine weiteren Katzen aufnehmen und die Katzenhaltung beenden möchte. Zu groß ist die Trauer, nachdem er vor wenigen Monaten schon einen Kater gehen lassen musste... Das bedeutet für Jake leider auch er braucht ein neues Zuhause bzw. einen Pflegeplatz. :-(

Jake gurrt wie ein Täubchen, ist lieb, verschmust, sehr sozial, vielleicht etwas mopsig, aber sonst fit. Ja, er hat einen Lungenschaden, aber mit Hilfe von regelmäßigem Inhalieren und ein paar Medis kommt er gut zurecht. Leider ist er außerdem FIV positiv.

 

Wir suchen also liebe und katzenkundige Menschen, die Jake eine Pflegestelle auf Lebenszeit bieten und ihn liebevoll betreuen, versorgen und ihm noch tolle Jahre mit viel Liebe und Streicheleinheiten ermöglichen.  Natürlich stehen wir auch weiterhin voll und ganz hinter Jake und helfen mit Rat und Tat bei seiner Versorgung. Es geht ihm aktuell sehr gut, aber natürlich ist es möglich, dass ihn der Umzug erstmal etwas zurück wirft, daher sollte zumindest keine Scheu bestehen ihn auch medizinisch zu versorgen (Tablettengabe zb.) und mit ihm den ganzen Weg zu gehen. 

 

Jake ist äußerst sozial und  soll deshalb nicht in Einzelhaltung.

 

Kontakt

Maren Brömstrup

Telefonnummer: 01577/4107093

Email: streunerhilfe-ni-no@gmx.de