Püppi

 

 

geb. ca. 01.08.2016

weiblich

geimpft

kastriert

gekennzeichnet

 

Zasu

 

 

geb. ca. 11.2017

weiblich

geimpft

kastriert

gekennzeichnet

 

Püppi stammt aus Georgsmarienhütte und lebte dort an einer Futterstelle wo zwar gefüttert, aber nicht kastriert wurde. Das Unheil nahm seinen Lauf und natürlich wurden es immer mehr Katzen. 

Einem jungen Anwohner waren die Katzen schon länger aufgefallen und er suchte Hilfe. Bei Püppi war schnell ganz klar, dass ihr das Leben draußen viel zu wenig ist. Sie will Mensch und davon ganz viel!

 

Püppi ist eine echte Knutschkugel. Sie ist tobt gern gurrend durch das Haus und versucht dabei die anderen Katzen zum Mitspielen zu bewegen. Seit Zasu dazugekommen ist, hat sie endlich einen passenden Partner dafür gefunden. Sie liegt aber oft auch stundenlang in irgendeinem Versteck oder auf einem ruhigen Platz und genießt das auch. Püppi ist allen freundlich gegenüber und hat ein feines Gespür dafür, wem sie wie begegnet, was sicher auch der Grund dafür ist, dass sie sich mit der anfangs noch ängstlichen Zasu angefreundet hat. Sie kuschelt wahnsinnig gern mit ihren Menschen und stupst einen dabei liebevoll mit dem Köpfchen an, Schnurren und Gurren inklusive. Wirklich zum Dahin Schmelzen. Sie ist dabei dann sehr fordernd und lässt nicht locker, bis man ihr auch wirklich die gewünschte Aufmerksamkeit zu Teil werden lässt.

 

Zasu kam mit ihrer erneut hochtragenden Mama zu uns. Offenbar war sie die einzige, die von ihrem Wurf übrig geblieben war. Was aus ihren Geschwistern wurde wissen wir nicht... Wir wissen nur das beide und eine weitere Kätzin nur sehr sporadisch von Anwohnern versorgt wurden. Es wurde wohl mehrere Male versuch Zasu zu greifen, weswegen sie anfangst Große Angst vor Händen hatte. 

Inzwischen hat Zasu mit Püppis Hilfe wirklich tolle Fortschritte gemacht. Sie bewegt sich inzwischen völlig frei im Haus und hat Vertrauen zu den Menschen gefunden. Man kann sie streicheln und sie genießt das auch sehr. Mit Pflege-Freundin Püppi tobt sie besonders am Abend gern durch's Haus. Es ist wirklich toll sie so ausgelassen zu sehen. Die Zwei haben sich gesucht und gefunden! <3

 

Zasu und Püppi sind einfach eine zauberhafte, zierliche Kätzinnen mit tollen Charaktern, die ihren neuen Dosenöffnern sehr viel Freude bereiten werden.  Da beide etwas schreckhaft mit Händen sind, sollten wohl keine ganz kleinen Kinder vorhanden sein. Beide kommen mit Wohnungshaltung gut zurecht, ein gesicherter Balkon wäre aber toll. 

 

Kontakt

Melanie Euler

Telefonnummer: 0173/2814043

Email: streunerhilfe-ni-no@gmx.de