VERMITTELT

Xera

 

 

weiblich

geb. ca. 25.05.2018

geimpft

bei Vermittlung kastriert und gekennzeichnet

Lucy

 

 

weiblich

geb. ca. 25.05.2018

geimpft

bei Vermittlung kastriert und gekennzeichnet

Lucy, Xera und ihre beiden Geschwister Noah und Maja kamen als echter Notfall zu uns. Anfang Juni rief eine Tierschützerin, mit der wir wegen einer Kolonie in Quakenbrück bereits zusammengearbeitet hatten, unsere Petra an. Der Fütterer hatte 4 Kitten unter einem Busch gefunden, die bereits seit dem Vorabend um ihr Leben schrien. Die ersten Tage waren wirklich hart, doch sie haben es geschafft. Alle 4 sind über den Berg und inzwischen gesunde Kitten, die nun nur noch ihren Platz im Leben suchen.

Xera ist eine sehr menschenbezogene Katze die von sich aus immer wieder den Kontakt zum Menschen sucht. Sie kommt sehr oft auf den Schoss, läuft auf uns zu oder hinterher wenn sie meint, es wäre Zeit zum Kuscheln. Und das denkt sie oft. Wird sie gestreichelt dreht sie richtig hoch, dann ist sie wie ein junger Hund der nicht genug bekommen kann. Mit fremden Katzen braucht sie eine zeitlang um mit ihnen Freund zu sein, ist dann aber sehr zärtlich und geduldig. Meine Hunde toleriert sie gut, aber sie ist keine Hundefreundin. Lucy ist ebenso sehr schmusig, sucht sich aber ihre Menschen mehr aus wie Xera. Lucy ist zwar sofort präsent wenn Besuch kommt und lässt sich auch streicheln, aber mit ihr bekannten Menschen ist sie noch schmusiger. Auf den Schoss kommt sie erst von sich aus, wenn sie den Menschen kennenlernen konnte. Lucy kuschelt ruhiger wie Xera, Lucy mag das ruhige, zarte Streicheln besonders während es bei Xera auch gerne mal fester sein darf. Wie Xera ist auch Lucy Hunde gewohnt, geht ihnen auch nicht aus dem Weg, ist aber von sich aus keine Hundefreundin. Beide können wenn sie ihre Tobestunde haben sehr aufdrehen, rennen gerne und fegen die Kratzbäume hoch. Natürlich lieben sie Federwedel und Bällchen. Xera und Lucy sind noch immer ein eingeschworenes Team welches oft und fast ausschliesslich miteinander spielt. Lucy klettert viel und sehr geschickt, Xera ist in dem Punkt fauler und ungeschickter. Aber am liebsten sind sie beim Menschen, sitzen mit auf dem Sofa und am allerliebsten liegen sie mit im Bett. In der Katzengruppe sind sie normale Kitten, beobachten die Großen nur und benehmen sich höflich und zurückhaltend. Lucy ist neuen Katzen gegenüber aufgeschlossener als Xera, sie freundet sich recht schnell mit neuen Katzen an.

 

Kontakt

Melanie Euler

0173/2814043

Email: streunerhilfe-ni-no@gmx.de