Sally

 

weiblich

 geboren ca. 2003

kastriert

geimpft

FIV/FeLV-Test negativ

Hallo ich bin Sally und ich bin ca. 15 Jahre alt, Meine Pflegemama sagt ich bin eine ganz liebe und ruhige Kätzin. Ich lebte auf einem Recyclinghof und habe dort immer wieder Babys zur Welt gebracht und diese großgezogen. Es gab dort leider auf Dauer keine gesicherte Versorgung und somit wurde ich mit meinen 4 Babys dort weggeholt. Meine Kinder waren schon alt genug und kamen auf eine Pflegestelle nach Osnabrück.

Ich kenne schon Menschen, denn da wo ich herkam wurde ich immerhin gefüttert. Ich lasse mich von meiner Pflegemama manchmal streicheln, aber so ganz geheuer ist mir das doch noch nicht. Ich gewöhne mich so langsam an das Leben im Haus und es ist gar nicht so schlecht, denn es ist schön warm und man hat immer einen vollen Bauch. Ich verstecke mich nicht mehr so viel und war auch schon mit im Wohnzimmer,  aber ein freigängergeeignetes Zuhause würde mir trotzdem sehr gefallen, wo ich aber auch mit ins Haus darf. Meine Pflegeeltern haben zum Glück ein tolles Gehege, sodass ich auch immer wieder frische Luft schnuppern kann, aber ich würde mich viel lieber draußen frei bewegen dürfen. Ich war natürlich schon bei einem Arzt, der ein Blutbild von mir gemacht hat. Er sagt ich bin kerngesund. Mit anderen Artgenossen verstehe ich mich gut und es wäre schön, wenn ich im neuen Zuhause passende Gesellschaft in ungefähr meinem Alter haben würde.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand eine Chance gibt und ich noch ein langes, glückliches Leben mit meinen neuen Dösenöffnern haben darf.

Besucht mich doch einfach auf meiner Pflegestelle in Melle.

 

Kontakt

Sabrina Riemann

Telefonnummer: 0176/23652502

Email: streunerhilfe-ni-no@gmx.de