Romina

 

 

weiblich

 geboren ca. 01.05.2016

kastriert

gechipt/tätowiert

FIV/FelV negativ

 

Romina stammt von der Futterstelle, an der wir seit Ende Juli 2019 ein großes Kastrationsprojekt laufen haben. Irgendwann ging uns auch Romina in die Falle und so wurde sie schnell kastriert und kam mit 4 weiteren Freunden von der gleichen Fangstelle auf eine unserer Pflegestellen. Nun sucht sie ihr Für-Immer-Zuhause!


Romina ist Menschen gegenüber noch sehr zurückhaltend. Man kommt sehr nahe an sie heran, aber wenn es Madame dann doch zu nah ist, zuckt dann auch wohl mal die Pfote. Sie ist eine kleine Prinzessin auf ihrer Pflegestelle und weiß halt ganz genau was sie will und was nicht. Es braucht noch etwas Zeit bis sie richtig Vertrauen zum Menschen fassen kann, aber vielleicht möchte ihr ja jemand die Chance geben?! Sie wird sicherlich noch viel zutraulicher werden, da sind wir uns ganz sicher :)

Da Romina aus einer großen Katzenkolonie stammt, ist sie sehr sozial. Sie versteht sich mit den Katzen auf der Pflegestelle richtig gut, sodass sie entweder zusammen mit einer Freundin umziehen könnte oder aber zu einer bereits vorhandenen Kätzin im selben Alter.
Auf der Pflegestelle steht den Katzen ein großer abgesicherter Balkon zur Verfügung, den Romina auch sehr gerne nutzt. Daher wäre es schön, wenn es im neuen Zuhause ebenfalls einen nicht all zu kleinen abgesicherten Balkon gibt oder über ein freigängergeeignetes Zuhause würde sich Romina natürlich auch freuen :)

 

Kontakt über

Melanie Euler

Tel.: 0173/2814043

Email: streunerhilfe-ni-no@gmx.de

Zum Vermittlungs-Fragebogen